Berichten met een Label ‘Kaltschaummatratzen’

Sind alle Matratzen so gut wie Kaltschaummatratzen?

Die Nachtruhe und das Bett

Jawohl, das gehört unzweifelhaft zusammen! Wer sich um das Thema Matratzen keine Gedanken macht und die müden Knochen stattdessen auf was auch immer zur Ruhe bettet, der braucht sich am Morgen über Schmerzen und Erschöpfung, wohlgemerkt nach dem Schlafen, nicht zu wundern. Unser Körper ist zwar recht robust, braucht aber seine Phasen zur Regenerierung und dafür ist nun mal die Nachtruhe vorgesehen. Leider wird dieser viel zu wenig dafür genutzt und mancher meint, ein paar Stunden auf der Couch sind ausreichend! Das ist nicht nur fahrlässig, sondern zugleich auch sehr ignorant und mittlerweile gilt es als bewiesen, dass unzählige Krankheiten auf schlechten Schlaf und damit eben auf eine miese Schlafstätte zurückzuführen sind. Und das muss heute beileibe nicht sein, stehen uns doch wirklich lohnenswerte Angebote zur Verfügung. Dafür braucht es nur etwas Umsicht und wir wollen hier mal einen kurzen Überblick zu den aktuell besten Modellen für gesunden Schlaf geben.
(meer…)

Was macht Kaltschaummatratzen zu den Kassenknüllern unter den Matratzen?

Schlafgelegenheiten und Schlafstätten

Klar, wenn man zum Camping fährt, dann braucht es nicht unbedingt Kaltschaummatratzen im Zelt, doch ist der Urlaub in der freien Natur sicher etwas anderes als der Alltag. Wir sind regelmäßig gestresst, werden beansprucht und unser Körper sehnt sich des Nachts nach Ruhe, was freilich nur durch ein entsprechendes Bettsystem und die passende Auflage garantiert wird. Und genau da liegt der Haken, denn Schlafstätten sind nicht einfach so mit Schlafgelegenheiten gleichzusetzen! Das Sofa ist kein Bett und die schimmelige Matratze keine hochwertige Auflage! Wo soll denn da eine Regeneration herkommen? Wie soll sich unser Organismus erholen, wenn jede Drehung und Wendung im Schlaf auf hartem Untergrund stattfindet, wenn es quietscht und knarrt an jeder Ecke? Da braucht es dringend Abhilfe und glücklicherweise ist die Schlafforschung heute in der Lage, eine für jedermann lohnenswerte Kombination aufzubieten.
(meer…)

Das Boxspringbett und die kongenialen Kaltschaummatratzen

Hymne auf den Schlaf

Vor mehr als 200 Jahren schrieb Novalis seine Hymnen an die Nacht und natürlich ist diese romantische Literatur wenig mit einem Thema wie den heute so vorzüglich entlastenden Kaltschaummatratzen befasst. Aber der Schlaf ist eben mindestens genauso wichtig wie die Fantasie und wer schlecht schläft, der hat natürlich auch wenig Raum, sich überhaupt mit den Ausschweifungen des Geistes zu beschäftigen. Wie auch immer Novalis geschlafen haben mag, das Bett war sicher nicht unwichtig und unser Körper braucht nun mal diese nächtlichen Ruhephasen, sonst ist es mit jeder Erholung schnell Essig. Erstaunlicherweise gibt es heute ausgezeichnete Systeme, doch finden sie eben auch leider viel zu wenig Beachtung und genau hier gilt es informativ anzusetzen. Eine Beschäftigung mit dem Bett lohnt sich für jedermann und damit einhergehen dann auch die Grundlagen für eine rundum gelungene Erholung in der Nacht.
(meer…)

Harmonieren Kaltschaummatratzen mit einem Boxspringbett?

Schlafen wollen wir alle gern

Logisch, wozu wäre die Nachtruhe denn sonst da als zur Erholung? Was gibt es Schöneres als sich nach einem harten Tag in eine ordentliche Schlafstätte zu legen, sich ausruhen zu können und süße Träume zu genießen? Das klingt kitschig, vielleicht, sicher, aber längst nicht jeder kennt das geniale Boxspringbett und die neusten Modelle für den gesunden Schlaf. Nein, ganz im Gegenteil, recht viele Menschen schlafen immer noch auf der Couch oder alten Matten, was nun wirklich keine Entlastung bringt. Vielmehr sind unzählige Krankheiten die Folge dieser Ignoranz und es dauert gar nicht mal so lange, bis die Knochen schon am Morgen schmerzen und der Schädel dröhnt. Das liegt dann weder an umhersurrenden Mücken noch am Mond, nein, einzig und allein das Bett und die Auflage sind dafür verantwortlich! Und da braucht es dringend Abhilfe.
(meer…)

Sind Kaltschaummatratzen die Könige unter den Matratzen?

Das Desaster für die Gesundheit

Wissen Sie, was das Schlimmste für unsere Gesundheit ist? Das sind nicht einfach der Alkohol, die Zigaretten oder das fette Essen! Das alles lässt sich mit Disziplin und Sport bekämpfen und sollte deshalb auch nicht überbewertet werden. Was aber, wenn unser erschöpfter Körper in der Nacht keine Ruhe findet oder sich auf ungenügenden Matratzen begnügen muss? Dann bleibt ja gar keine Zeit mehr, um die Belastungen des Tages zu regenerieren und es ist kein Wunder, dass viele Krankheiten auf ein schlechtes Bett zurückgeführt werden. Beschäftigung tut also not und mit etwas Einfühlungsvermögen in das Thema kann jeder wirkliche Erholung finden und der eigenen Gesundheit etwas Gutes tun – schnell, unkompliziert und vor allem: dauerhaft.
(meer…)

Matratzen: Wieso Kaltschaummatratzen so erfolgreich sind

Gute Gründe für guten Schlaf

Beginnen wir einfach mal mit den Fakten. Noch immer schlafen längst nicht alle Leute auf Kaltschaummatratzen und in vielen Wohnungen ist das Schlafzimmer eine Rumpelkammer. Da reicht dann das Sofa angeblich aus, oft auch der blanke Boden und man kann sich schon fragen, was dann aus der Gesundheit dieser Leute wird! Es ist bewiesen und bekannt, dass ungesunder, unruhiger Schlaf zwangsläufig zu schwersten Erkrankungen führt und dabei sind der schmerzende Schädel am Morgen oder die knackenden Gelenke nur Kinkerlitzchen! Später kommt das Herz hinzu, geschädigt durch viel zu wenig Ruhe, und die eigene Gesundheit schützen zu wollen, ist ein sehr guter Grund für ein neues Bett. Erholung in der Nacht ist praktisch eine Lebensaufgabe, der sich jeder stellen muss und heute ist es glücklicherweise sehr einfach, dem auch zu genügen. Der Handel ist gut aufgestellt und bietet breite Sortimente.
(meer…)

Warum verkaufen sich Kaltschaummatratzen besser als alle anderen Matratzen?

Die Sorge um den Schlaf

Diese Sorge ist vollkommen berechtigt, wenn auch längst nicht überall in vollem Maß angekommen. Es gibt da ja immer noch das Sofa, den Boden, die dünne oder gleich verschimmelte Matte, die einige Leute beispielsweise den neuen und enorm vorteilhaften Kaltschaummatratzen vorziehen und genau das ist das auch ein großes Problem. Sicher, ab und zu mit Kopfschmerzen aufzuwachen ist normal, doch wenn das zum Dauerzustand wird und unser Körper wenig wirkliche Erholung findet, dann ist Vorsicht die Mutter aller Folgen. Man muss dann aufpassen, dass aus den geplagten Gelenken nicht auch mal im Laufe der Zeit eine Herz-Kreislauf Erkrankung wird, denn unser Bett hat großen Einfluss auf unser allgemeines Wohlbefinden. Glücklicherweise ist für eine passende und wohltuende Schlafstätte heute nicht mehr viel Recherche nötig und mit einigen wenigen Grundlagen kann sich jeder das perfekte Bett zusammenstellen.
(meer…)

Einfach nur Matratzen oder doch lieber Kaltschaummatratzen?

Entspannte Nachtruhe

Ja, das wünschen wir uns alle, denn auch wenn mancher uralte Matratzen für ausreichend hält, ist ein erholsamer Schlaf doch immer Gegenstand der Hoffnung, wenn wir uns niederlegen. Allein die Praxis zeigt, dass hier noch sehr viel zu tun ist, denn eine gammelige Matte reicht ebenso wenig aus wie der Strohsack einst oder auch das Sofa im Wohnzimmer. Hier wie dort können sich weder Knochen und Gelenke noch der Organismus im Allgemeinen erholen, sondern haben weit mehr damit zu tun, sich noch halbwegs gerade zu halten, weshalb wir hier dringend etwas ändern müssen. Gesunder Schlaf und die damit einhergehenden Bedingungen und positiven Folgen müssen ins Bewusstsein gerückt werden und wir möchten heute hier mal einen Blick auf die Angebote werfen, die uns da zur Verfügung stehen.
(meer…)

Das Boxspringbett und die richtigen Matratzen

Was Schlaflabore berichten

Es gibt dieser Tage eine Unmenge an Literatur zum Thema Matratzen und gesundes Schlafen und viele dieser neuen Erkenntnisse kommen direkt aus dem Schlaflabor. Das sind spezielle Einrichtungen, die sich mit Neurologie, Physiognomie und vielen anderen Aspekten des Schlafens beschäftigen und der Tenor der Erkenntnisse ist klar: Nur ein gutes Bett hilft dem Körper beim Regenerieren und wenn man sich auf einer schimmeligen Matte wälzt oder ein quietschendes Gestell sein eigen nennt, dann sind Krankheiten geradezu vorprogrammiert. Ok, das zu wissen ist vielleicht auch ohne Schlaflabor möglich, doch manchmal braucht es eben zum Verständnis auch die wissenschaftlichen Fakten und die sind beim Thema Schlafen eben eindeutig. Es lohnt sich also, hier mal was Neues kennenzulernen und den Handel kritisch zu durchleuchten, das Angebot ist ja vorhanden und will nur gefunden werden!
(meer…)